Für Bildungseinrichtungen

Für Bildungseinrichtungen

 

Als renommierter Kleinverlag bieten wir Ihnen ein breites Repertoire: Lustiges und Geselliges, Gruseliges und Geheimnisvolles, Tirolerisches und Uriges, Kurzweiliges und Außergewöhnliches.

 

Buchpräsentation
Sie präsentieren Ihren Gästen, Schülern usw. eine Neuerscheinung aus unserem Haus. Der von Ihnen gewählte Titel wird in Ihrem Haus in verlagsüblicher Weise präsentiert. Für den Veranstaltungsort, die Bewerbung der Veranstaltung und (eventuell) das leibliche Wohl der Besucher sorgen Sie. Sonst erwachsen Ihnen keine Mühen oder Kosten.

 

Autorenlesung
Als Veranstalter einer Lesung wählen Sie einen unserer Autoren, der für Ihre Gäste, Schüler usw. – sowie natürlich auch für Sie – aus seinem Werk liest. Ziel ist, Literatur nicht nur zu hören, sondern auch zu erleben. Sich wohlfühlen, Spaß haben, entspannen, einen gemütlichen Nachmittag oder Abend verbringen – das bringt eine Autorenlesung. Gern signiert der Autor Bücher. Ihr finanzieller Aufwand hält sich in engen Grenzen. Gern informieren wir ...

 

Lyric Walking
Lyric Walking ist die Kombination aus Nordic Walking, Autorenlesung und Gymnastik. Etwa eineinhalb Stunden walken Ihre Gäste, Schüler usw. sowie natürlich auch Sie in freier Natur durch Wiesen und Wälder. An idyllischen Plätzen liest der von Ihnen gewünschte Berenkamp-Autor aus seiner Dichtkunst. Die abschließende Lesung findet bei gemütlichem Beisammensein in Ihrem Haus oder an dem von Ihnen gewählten Ort statt. Den gewünschten Autor und den Walking-Guide besorgen wir. Die Veranstaltung ist für Gruppen bis 30 Personen geeignet. Wir bieten die Veranstaltung aber auch "ohne Stockeinsatz" als Lesewanderung an. 

 

BergLITERAtour
Als Veranstalter erwandern Sie mit Ihren Gästen, Schülern usw. die Bergwelt Tirols. An einem oder mehreren von Ihnen ausgewählten, geeigneten Orten – das können Almhütten, Aussichtspunkte oder leicht erreichbare Gipfelkreuze sein – liest der von Ihnen gewünschte Berenkamp-Autor aus seinem Werk. Die Teilnehmer erfahren gleichzeitig Natur und Literatur aus Tirol. Ihr finanzieller Aufwand hält sich in engen Grenzen.

 

Auf Wunsch werden die Veranstaltungen musikalisch umrahmt.

 

Für Lehrpersonen besteht die Möglichkeit, Klassenlesungen über die Tiroler Kulturservicestelle zu organisieren.
Einge unserer Autoren können auch dort gebucht werden. Über diese Möglichkeit und über die finanziellen Unterstützungen informiert:
Tiroler Kulturservicestelle
Innrain 1, 6020 Innsbruck
Tel.: +43 512/ 520 33-111 oder 215
E-Mail: tks@lsr-t.gv.at

 

Sie sind interessiert und wünschen mehr Information? Wir helfen Ihnen gern weiter: office@berenkamp.at