Bergbau und Kunst III


Bergbau und Kunst III

Artikel-Nr.: 978-3-85093-314-8
37,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ingenhaeff-Berenkamp, Wolfgang; Bair, Johann | Bergbau und Kunst III – Technische Künste Wasserkunst, Wetterkunst, Markscheidekunst, Förderkunst, Fahrkunst, Schmelzkunst; 11. Internationaler Montanhistorischer Kongress.
ISBN 978-3-85093-314-8

Wilhelm Brauneder, Bergbau und Eisenbahn    

Peter Gstrein, Von bergbaulichen Künsten im Bergbau Hötting ob Innsbruck am Höttinger Berg/Tirol

Andreas Haasis-Berner, Wasserkünste und Wasserkünstler im 16. Jahrhundert    

Andreas Kofler, Historische Fragmente von Pflersch und vom Schneeberg: neue Bewetterungsmaschinen von Anton Schilling

Miroslav Lacko, Die Wasserkünste im Bergbaurevier Schmöllnitz (Smolník) im 18. Jahrhundert

Peter Mernik, Die technischen Künste im Tiroler Bergbau im 16. Jahrhundert – ein Streifzug

Uwe Meyerdirks, Technische Künste in Bergbau und Verhüttung aus interdisziplinärer Sicht an Beispielen aus Schwarzwald und Vogesen

Stefan Niederhagemann, Die technische Entwicklung der Förderkunst

Erich Wolfgang Partsch, Die technischen Künste als Thema in Bergmannsliedern

Franz Patocka, Sprachwissenschaftliche Anmerkungen zur frühneuhochdeutschen Terminologie im Salzbergbau

Jens Pfeifer, Die Fahrkünste im Freiberger Revier mit besonderer Berücksichtigung des Fahrkunstunglücks vom 29. Februar 1880 auf dem Abraham-
schacht der Himmelfahrt Fundgrube

Andreas Rainer, Erztransport am Südtiroler Schneeberg    

Axel Rüthrich, Wetterkünste im vor- und frühindustriellen Bergbau unter besonderer Berücksichtigung der erzgebirgischen Verhältnisse

Hermann Schölzhorn, Die Markscheidekunst – Vermessungskunde im Bergbau

Ulrich Stanjek, Frühe Förderwagen und Bahnen in der Kunst

Wolfgang Wedrac, Die Kunst des Markscheidens – Recht, Technik, Lagerstätte

Horst Weinek, Gedanken zum Begriff “Radwerk”

Hermann Wirth, “Stangenkunst”

Auch diese Kategorien durchsuchen: Montanhistorischer Kongress, Wissenschaft